Sunday, November 29, 2009

Patrick hat sich einen Traum erfuellt!

Patrick Jänicke erzaehlt: Als kleiner Junge in den 70er Jahren kam ich manchmal von der Schule am Kalaacker nach Hause und lief Meller Bogen 14 durch den Torbogen unter dem diese langen bunten extremen schoenen Reinickendorfer Chopper standen - und ich war beeindruckt und begeistert. Spaeter las ich in meinen Zack Heften ueber die Chopper Kultur in den USA und ich wuenschte mir einen Chopper, so sehr, wie Adrian sich ein Streifenhoernchen wuenschte. Anders als Adrian's Streifenhoernchenwunsch, hielt meiner lange an. Sehr lange.
Mit 13 baute ich ein Rennrad zum Ape Hanger Bananensitz Chopper Fahrrad um. Ein 24er Rahmen mit 28er Gabel, das laengste, was ohne Schweissarbeit zu machen war.
Mit 18 kaufte ich mir eine Honda CM400T (CM stand fuer "Custom") Ich installierte einen hohen Lenker, um dem Motorrad einen schlanken Chopperlook zu geben und mir wieder die Illusion, einer langen Choppergabel.
Mit 28 kaufte ich mir in Hollywood meine erste Harley, eine Heritage, und wechselte dreimal die Lenker; vom Beach Cruiser ueber Drag Bars zum Ape Hanger Lenker (sogenannt, weil man daran wie ein Affe auf dem Schleifstein haengt). Aber passt so ein Ape Hanger wirklich zu einem so klassischen Motorrad wie der Harley Davidson Heritage? Oder war es nicht wie schon Jahre zuvor, der verzweifelte Versuch, dem Look und dem Gefuehl eines Choppers mit endlos langer Gabel naeher zu kommen? Sicherlich!
Verdammt, man sagt mir nach, ich sei fast 43 Jahre alt, warum merke ich davon nichts? Und was faehrt der Hollywood Kuenstler mit eigener T-Shirt Kollektion und Design Jobs in der Filmindustrie?
Einen Redneck Engineering Chopper, Modell: "Getting High". Und das ist erst der Anfang. Jetzt beginnt das "Customizing": Eine geile Sitzbank fuer 2 muss her, und eine geiler Schaltknueppel fuer die "Suicide" Schaltung und und ....und :-) Ich bin total aufgeregt. Ich glaube, das Leben ist eine Abfolge des stetigen Schoepfens und sich Verbesserns. Oder wie meine Mama sagen wuerde: "Schoen hat der Schoepfer die Erde erschaffen, aber als er Dich, meinen Chopper erdachte - da war er in sonnigster Laune!



video

Wednesday, November 11, 2009




Hier noch ein Familienfoto an der tollen Dominomauer

Monday, November 9, 2009

Vor 20 Jahren - ein Berliner Design Student vor der Mauer


Ja, hier kommt noch'n Mauerfoto: Ich hatte damals meinen selbst designten Kippelstuhl an der Hdk auf der Strasse des 17.Juni fertig gebaut. Nun musste ich ihn nur noch fuer eine Publicity Kampagne fotografieren. Was war leichter als ein Foto Shoot vor der Mauer - da war ja keiner! Vor dem Brandenburger Tor war es damals so leer, dass man da ungestoert sich selbst inszenieren konnte. Gesagt getan! Dass mein Foto historisch werden koennte, haette ich nie gedacht. Ich dachte, die Mauer kommt erst im 21. Jahrhundert runter, nicht aber schon ein paar Monate spaeter!
Patrick Janicke

20 Jahre Berliner Mauerfall - wir waren da
















Gänsehaut pur...





nicht nur vom kalten Novemberwind...

20 Jahre Mauerfall
















Vor 20 Jahren war auch Atze -der berühmte Reporter- noch in Berlin,





aber wo war er genau an diesem historischen Tag...










gibt es alte Mauerfotos??? bitte suchen...










Hier ein paar "Mauerbilder" von der wunderschönen Memory-Wall,





die heute abend am 9.November fallen wird...










Wir waren da, live!

Sunday, November 8, 2009

So koennt Ihr hier was beitragen!


Martina hat's ja schon super mit dem "posten" hingekriegt.
Fuer Gerhard & Erika, Edith & Klaus und wer immer noch hier mitmachen will, haben wir's kinderleicht gemacht,...aeh.... mitzumachen:

1. Da ganz oben rechts auf dieser Web Seite steht doch "sign in" :
da klickt man drauf!
2. Dann wird man nach "username" gefragt. Tippe ein: berlinhollywood
3. Dann das Wort zum Passieren: Tippe ein, was unsere Oma sich immer zum Geburtstag gewuenscht hat, ja: "Artige ....." (Wer nicht drauf kommt, schickt Patrick ne e-mail)
4. Und dann muesste sich unser blog oeffnen - Man kann dann bei "New Post" (uebersetzt etwa: Neuer Beitrag) was Neues auf den Blog schreiben, Fotos anhaengen, was immer man moechte, easy!

Viel Spass!

Der Berliner Hollywood Reporter hat wieder zugeschlagen!

Nach dem Motto:
"Guckt wieder kein Schwein"!